Willkommen auf der Website der Gemeinde Wisen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Feuerungskontrolle

Zuständiges Amt: Bau- und Umweltkommission

Sauber betriebene Feuerungen leisten einen wesentlichen Beitrag an die Luftqualität und damit an die Erhaltung unserer Gesundheit. Die Luftreinhalte-Verordnung fordert deshalb, dass Feuerungsanlagen (Gas- und Ölheizungen) alle zwei Jahre kontrolliert und gemessen werden, Holzfeuerungen alle vier Jahre.
Bis dieses Jahr oblag es der Gemeinde Wisen die Messung und Kontrollen zu organisieren und durch eine ausgewiesene Fachperson ausführen zu lassen. Mit der Änderung der Luftreinhalteverordnung auf den 1. Juli 2018 wird die Feuerungskontrolle liberalisiert. Neu können Hauseigentümer selber bestimmen, welche Fachperson sie für die sicherheitstechnische Wartung oder den Service beauftragen und wer die Feuerungskontrolle durchführt. Mit dem Recht kommt aber auch die Verantwortung. Denn sobald vom Amt für Umwelt eine Aufforderung zur Kontrolle der Feuerungsanlage eintrifft, ist der Eigentümer verpflichtet, die Kontrolle durch eine zugelassene Fachperson (Feuerungskontrolleur) zu veranlassen.
zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version